Entwicklung einer neuen Feedback Methode – 360+ (2018)
Konzeption und Testen von einer Methode, die es Teams hilft auf eine neue Stufe der Transparenz, Vertrauen und Gerechtigkeit zu kommen. Mittäter/Technische Realisierung: Sergey Mishurov

In-house Training Visual Design Thinking (2018)
Erarbeitung und erfolgreiche Durchführung eines maßgeschneiderten Training in Visual Design Thinking mit Elementen aus Design Thinking, Visual Facilitation und Business Slam Auftraggeber: Santander Consumer Bank AG, Arbeitssprache: Deutsch.

Jugendforum im Rahmen der Städtepartnerkonferenz in Krasnodar (2017)
Konzeption und Moderation einer Großveranstaltung mit Anwesenheit der Außenminister beider Länder. Die Jugendliche haben gemeinsame Projekte erarbeitet und die besten vor einem hochkarätigen Publikum präsentiert. Auftraggeber: Deutsch-Russisches Forum e.V., Arbeitssprachen: Deutsch, Russisch.

Science Slam während des 19. World Festival of Youth and Students in Sochi (2017)
Konzeption und Durchführung einer Großveranstaltung für die jungen Talente aus zahlreichen Ländern mit Beiträgen zu Präsentationstechniken und einer finalen Slam-Veranstaltung. Auftraggeber: United Aircraft Corporation, Arbeitssprachen: Englisch, Russisch.

Der Interkulturelles Intensivseminar für Russland mit Fokus auf Bewerbungssituationen (2018)
Vorbereitung und Coaching der HR-Mitarbeiter für die Durchführung der Bewerbungsgespräche in Russland. Auftraggeber: Lufthansa Bombardier Aviation Services GmbH. Arbeitssprachen: Deutsch.

Seminare für agiles Projektmanagement (seit 2011 bis jetzt)
Vorbereitung und Durchführung unternehmensinterner Seminare im Bereich Business Pan und agiles Projektmanagement, Erarbeitung agiler Methoden für die Umsetzung in Kombination mit traditionellem Projekt-Management. Darmstadt, Bonn, Berlin. Auftraggeber: Carl Duisberg Training Center Cologne, Arbeitssprache: Deutsch.

Das Train-the-trainer-Programm für die Organisatoren von Science Slam in Minsk (2017)
Regie, Begleitung und Moderation des Workshops, Impulsvorträge zum Thema Science Slam und Individual- und Gruppen-Coaching der Slammer und Organisatoren. Auftraggeber: Brains and Bridges – Knowledge Connects e.V. Arbeitssprachen: Englisch, Russisch.

Der erste BarCamp in St. Petersburg – Alternative Event Formats in Science Communication (2016)
Kozeption und Durchführung des Treffens in BarCamp-Format von 40 Multiplikatoren aus 4 Ländern (Deutschland, Ukraine, Weißrussland und Russland). Auftraggeber: Deutsch-Russisches Forum e.V., Arbeitssprachen: Englisch, Russisch.

Der erste deutsch-russische Science Slam for Kids (2016)

Vorbereitung und Coaching der jungen Slammer aus Deutschland und Russland beim ersten Internationalen Deutsch-Russischen Science Slam for Kids in Rostow am Don. Auftraggeber: Deutsch-Russisches Forum e.V., Robert-Bosch-Stiftung, DAAD und das Goethe-Institut. Arbeitssprachen: Deutsch, Russisch.

Bühnen-Show Moderation beim 5. Deutsch-Russischen Science Slam  (2015)

Vorbereitung und Durchführung von einem Wettbewerb zwischen den jungen Wissenschaftlern aus Deutschland und Russland beim 5. Deutsch-Russischen Science Slam im Rahmen der Städtepartnerkonferenz  in Karlsruhe. Auftraggeber: Deutsch-Russisches Forum e.V., policult. Arbeitssprachen: Deutsch, Russisch.

Workshops zur Gründung eines Verbands für Organisatoren von Science Slams in Russland und Deutschland (2014-2015)

Konzipierung, Vorbereitung und Durchführung von Workshop-Moderationen rund um die Gründung eines Verbands von Organisatoren der Science Slams mit TeilnehmerInnen aus 15 Städten in Russland und Deutschland im Rahmen des Jahres der deutschen Sprache und Literatur in der Russischen Föderation. Auftraggeber: Deutsch-Russisches Forum e.V., policult, Alumniportal Deutschland, Berlin. Arbeitssprachen: Deutsch, Russisch.

Projekt „Unternehmenskultur“ bei der Deutschen Telekom AG (2007-2010)

Leitung des Projekts „Unternehmenskultur“ bei der Deutschen Telekom AG, inkl. Einführung der Guiding Principles, Durchführung von Interviews, Befragungen, Workshops, Unternehmenstheater und Management-Konferenzen. Darmstadt, Bonn, Berlin. Arbeitssprache: Deutsch.

Teambuilding Maßnahme „Exit Quest“ (2014)

Konzipierung, Vorbereitung und Durchführung der Teambuilding-Maßnahme „Exit Quest“ in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Russischen Museum in Berlin Karlshorst. Arbeitssprachen: Deutsch, Russisch, Englisch.

Pitch Coaching (2013-2015)

Unterstützung bei der Vorbereitung und Übung der Pitch Präsentationen. Eigene Erfahrung im Rahmen der Uqbate und hub:raum Incubator. Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch.

Supervision und Assessment für Volkswagen-Verkaufstrainer (2014-2015)

Supervision und Assessment von Multiplikatoren/TrainerInnen von Volkswagen in Russland und Ukraine. Arbeitssprachen: Englisch, Russisch.

Thematische Diskussionsabende „Salon Salon des Garçons“  (seit 2008)

Ausschließlich männliche Teilnehmer treffen sich, um sich offen zu einem im Vorfeld bestimmten Thema auszutauschen. Neben dem „Salon des Garçons“ gibt es zwei weitere Formate: Die  Ideenabende “Salon des Idees” – mit der Möglichkeit, eigene Ideen im Kreis von Freunden vorzustellen und Feedback zu erhalten, sowie die Informationsabende “Salon des Informations” – mit Informationen aus erster Hand zu aktuellen Themen und alternativen Sichtweisen

Projekte im Bereich Social Responsibility (seit 2012)

Konzipierung und Leitung zahlreicher Projekte im Bereich Social Responsibility (Umwelt, Zivilgesellschaft, Völkerverständigung). Öffentliche Auftritte, interne und externe Aktionen (auf der Cebit, im Form von Kolloquien, Guerilla Aktionen) und eigene Gründung einer gemeinnützigen Gesellschaft. Arbeitssprachen Deutsch, Englisch.

Workshops und Individual-Coaching für Nachwuchswissenschaftler in Russland und Deutschland (seit 2013)

Konzipierung und Durchführung von mehreren Workshops, Seminaren und Individualcoachings zu den Themen Projektmanagement, Präsentationstechniken und Networking für junge WissenschaftlerInnen im Rahmen der Science Slam-Wettbewerbe in mehreren Städten in Russland und Deutschland. Auftraggeber: Deutsch-Russisches Forum e.V., policult, Berlin. Arbeitssprachen: Russisch, Deutsch.

Leadership GRID-Seminare (2005-2006)

Durchführung von unternehmensinternen Trainings für interkulturelle Leadership GRID-Seminare. Darmstadt, Bonn, Berlin. Arbeitssprache: Deutsch (www.gridinternational.com).

Schulungsprogramm für Bereich Online Marketing der Deutschen Telekom AG (2010-2013)

Konzeption, Organisation und Durchführung des Schulungsprogramms für den Bereich Online Marketing der Deutschen Telekom AG in Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister für 300 Teilnehmer. Darmstadt, Bonn, Berlin. Arbeitssprache: Deutsch.

Konferenzen und Roundtables zum Know-How-Austausch (2010-2013)

Konzipierung, Vorbereitung und Organisation von konzernweiten Konferenzen und Roundtables zum Know-how-Austausch im Rahmen des Wissensmanagements im Bereich Online-Marketing der Deutschen Telekom AG. Darmstadt, Bonn, Berlin. Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch.